Tschernobyl: Tagestour in die gesperrte Zone!
–15%

Ein außergewöhnlicher Tagesausflug in die verbotene Zone um Tschernobyl!

Gemeinsam erkunden wir die Sperrzone sowie die Geisterstadt Prypiat nach der Nuklearkatastrophe 1986. Eine einzigartige und gefühlsintensive Reise in die Geschichte und zu besonderen Orten ab/an Kiew.

  • Inklusive Transfer ab / an Kiew
  • Besuch des Memorials am Kernkraftwerk Tschernobyl
  • Besuch von unterschiedlichen Objekten in der gesperrten Zone
  • Besuch der Geisterstadt Prypjat mit dem verlassenen Riesenrad
Enthalten
  • Organisation des Programms und aller notwendigen Genehmigungen
  • fachkundiger und lizenzierter Guide über den gesamten Tag (Sprache: Englisch)
  • Transfer im klimatisierten Kleinbus ab / an Kyjiv/Kiew
  • Mittagessen in der Kantine in Tschernobyl
  • Sicherungsschein
Nicht enthalten
  • Die An- und Abreise nach Kyjiv / Kiew muss selbstständig organisiert werden (gern stehen wir auch hier zur Verfügung)
  • Die Übernachtung in Kyjiv / Kiew vor und nach der Exkursion muss selbstständig organisiert werden (gern stehen wir auch hier zur Verfügung)
Dauer11 Stunden
Mitzubringen

Reisepass

TeilnehmerDie Tagestour findet in einer Kleingruppe bis 16 Personen statt.
Wichtige Informationen

Die Tagestour findet in englische Sprache statt und startet und endet in Kiew in der Nähe des Maidan.
Gern beraten wir sie auch bei der Buchung einer Unterkunft in Kiew.

Wichtig: für die Reise in die Ukraine ist ein Reisepass notwendig. Für die Einholung aller notwendigen Genehmigungen benötigen wir spätestens 14 Tage vor Reisebeginn Ihre Reisepassdaten.

Weitere Informationen

Ein Tagesausflug in die gesperrte Zone!

Ursprung und Auslöser der Tragödie: Am 26. April 1986 havarierte der Reaktor-Block 4 des Kernkraftwerk Tschernobyl "W. I. Lenin". Bei unseren Exkursionen gehört ein Stop am Memorial vor dem Block 4 zu jeder Route fest dazu. Daneben erhalten Sie die Möglichkeit das Kernkraftwerk aus der Ferne von zahlreichen weiteren Seiten aus zu sehen und zeigen die besten Positionen für Ihre Erinnerungsfotos.

Die Tagestour im Überblick:

  • Treffpunkt 7:30 Uhr (Bekanntgabe der genauen Ortes nach Buchung): Kennenlernen des Guides und Abfahrt im Kleinbus
  • Einführungsvideo und kurzer Stop an einer Tankstelle zum Kauf von Snacks+Getränken während der Fahrt nach Tschernobyl
  • Ziele unserer Tagestour in die gesperrten Zone* : Checkpoint Dytyatky, Tschernobyl: Ortseingangsschild, Memorials und Lenin-Statue, Sammlung von Robotortechnik, Prypjat: Stop am zentralen Platz, Besuch des verlassenen Freizeitparks
  • anschließende Rückfahrt nach Kiew mit Ankunft gegen 19:00 Uhr (Maidan-Platz)

Seit über 10 Jahren organisieren wir fachkundige Exkursionen nach Tschernobyl in die verbotene Zone und die Geisterstadt Prypjat. Mit unseren erfahrenen Guides versprechen wir eine erlebnisreiche und gefühlsintensive Reise in die Geschichte Tschernobyls, die Ihnen in Erinnerung bleiben wird.

* Programmänderungen sind aufgrund von Wetterbedingungen oder bei Wünschen in Absprache mit den Teilnehmer*innen möglich.

125,00 € 150,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.